Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Projektleiter / Chemiker (m/w/d) in high throughput / Katalyse

Ihre Aufgaben:

  • Zusammen mit unseren Kunden initiieren und bearbeiten Sie Projekte im Bereich der Katalyse mit Hilfe modernster Hochdurchsatz-Katalysatortestanlagen, wissenschaftlicher Software und Analytikmethoden
  • Sie erarbeiten Forschungsstrategien sowie Testmatrizen und sind für die Durchführung der experimentellen und präparativen Arbeiten zusammen mit unseren technischen Fachabteilungen verantwortlich
  • Sie bauen Ihr Wissen im Bereich der Katalyse und Hochdurchsatzforschung aus und beteiligen sich an Technologieentwicklungen. Dies beinhaltet die Generierung und Nutzung großer Datenströme, als auch Entwicklungen im Bereich der Automatisierung und Parallelisierung.
  • Als Teil des globalen BASF F&E-Netzwerks erwartet Sie eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten und Kooperationen mit anderen Forschungseinheiten.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich der Chemie oder chemischen Verfahrenstechnik
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet anorganischer Festkörper sowie deren Präparationsmethoden
  • Weiterhin besitzen Sie Grundkenntnisse in der industriellen Katalyse, im Bereich heterogener Katalysatoren und der Verfahrenstechnik sowie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Spezialisierung auf diesen Gebieten
  • Sie sind auf der Höhe mit aktuellen Digitalisierungstrends und haben Erfahrung mit effizienter Analyse und Modellierung von Forschungsdaten
  • Zudem bringen Sie solide Projektmanagement-Kenntnisse im F&E Bereich mit
  • Sie sind in der Lage, innovativ zu Problemlösungen beizutragen und verstehen es, diese im Deutschen als auch im Englischen wirkungsvoll zu kommunizieren

Unser Angebot:

Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität.
Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir:

  • Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy.
  • Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot.
  • Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst.
  • Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, Leasing-Räder, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.


Werden Sie Teil des hte-Teams und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist bzw. frühestmöglichem Eintrittstermin, Lebenslauf, Zeugnisse) hier online.