Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Chemielaborant / CTA / Chemietechniker (m/w/d) im Bereich Offline Analytik

Ihre Aufgaben:


  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören Arbeiten mit modernen und leistungsstarken Analysesystemen und Untersuchungsmethoden, um Forschungsarbeiten an unseren Hochdurchsatzversuchsanlagen zu unterstützen
  • Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Durchführung von Prüfaufträgen, Auswertungen von Messwerten und die termingerechte Berichterstellung
  • Des Weiteren sind Sie zuständig für die Durchführung von Routinemessungen, Validierungen, Kalibrierungen und für die Qualitätssicherung
  • Darüber hinaus führen Sie Installations-, Konfigurations- und Wartungsarbeiten aus
  • Die aktive Einbringung in Projektstudien sowie die Gestaltung und Weiterentwicklung von analytischen Methoden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-technischen Assistent (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Gebiet der petrochemischen Analytik (z.B. simulierte Destillation, Dichte- und Viskositätsbestimmung, Karl-Fischer-Titration oder PIONA-Analytik)
  • Im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
  • Sie haben Interesse an analytischen Fragestellungen und Ihre Arbeitsweise lässt sich als strukturiert und gewissenhaft bezeichnen
  • Der Umgang mit internen Kunden bereitet Ihnen Freude
  • Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:

Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität.
Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir:

  • Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege,Duz-Kultur und Open door policy.
  • Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot.
  • Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst.
  • Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, Leasing-Räder, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.


Werden Sie Teil des hte-Teams und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist bzw. frühestmöglichem Eintrittstermin, Lebenslauf, Zeugnisse) hier online.